TierEcke.de

HomeE-Mail an info@tierecke.de
Wählen Sie aus den nachfolgenden Kategorien aus: Pferde
Hunde
Katzen
Kleintiere
Vögel
Fische
Reptilien
Diverse

Geben Sie eine kostenlose Anzeige auf!
Anzeigen von entlaufenen Tieren.
Anzeige von zugelaufenen Tieren.
Anzeige von inseriertem Zubehör
Tierarztverzeichnis, Tips zur Tierpflege etc.
Cartoons etc.
Bildschirmschoner, Spiele, ...
Hier geht es zu unserem Forum
Hier geht es zu unserem Gästebuch
Der TierEcke.de-Shop
Newsletter: eintragen austragen

Ein Projekt von:

Tierwitz der Woche


Für die Woche vom 29.06.2003 bis 07.07.2003


Stehen zwei Huehner vor einem Berg Eierbriketts.
Sagt die eine: Guck mal, lauter Babys aus Afrika!



Für die Woche vom 23.06.2003 bis 29.06.2003


Ein Kater kommt in den Himmel und wird an der Pforte von Petrus empfangen. Er empfängt das Tier mit den Worten: "Du warst im Leben immer brav. Kann ich etwas tun, um Dir den Aufenthalt hier angenehmer zu machen?" "Ja", sagt der Kater, "ich musste immer auf dem harten Boden schlafen, könnte ich ein weiches Kissen bekommen?" Das war für Petrus kein Problem und der entließ den Kater.
Kurze Zeit später kommen sieben Mäuse in den Himmel. Auch sie werden nach ihrem Wunsch gefragt und sie antworten: "Wir mussten unser Leben lang weglaufen, vor Hunden, Katzen und Menschen mit ihren Besen. Können wir jeder ein paar Rollerblades haben?" Auch das war kein Problem und die Mäuse zogen von dannen.
Am nächsten Tag besucht Petrus den Kater und fragt ihn, ob es ihm im Himmel gefalle. "O ja," sagt dieser "es ist besser als ich dachte! Das Kissen ist klasse, und dann auch noch Essen auf Rädern...!"



Für die Woche vom 16.06.2003 bis 22.06.2003


Eine Maus läuft über ein Bierfass, rutscht aus und fällt hinein.
Ich will nicht ertrinken, denkt sie und ruft die Hauskatze um Hilfe:
"Rette mich, dann kannst Du mich hinterher auch fressen".
Die Katze zieht sie aus dem Fass heraus. Als sie die Maus verspeisen will flüchtet diese in ihr Mauseloch. Die Katze wütend "Schon vergessen was Du versprochen hast?"
"Ach was" antwortet die Maus " im Suff erzählt man viel"



Für die Woche vom 09.06.2003 bis 15.06.2003


Verirrt sich ein kleiner Igel im Gewächshaus.
Immer wenn er an einen Kaktus stößt fragt er:
"Mami, Mami bist Du das?"



Für die Woche vom 02.06.2003 bis 08.06.2003


Kommen zwei Hunde aus dem Dorf erstmals in die Stadt.
Dort sehen sie eine Parkuhr.
Sagt der eine:
"Nicht nur, dass sie uns die Bäume wegnehmen, sie nehmen für's Pinkeln auch noch Geld!"



Für die Woche vom 26.05.2003 bis 01.06.2003


Geht ein Jäger durch den Wald. Sieht er ein Kaninchen am Wegrand, das heult.
Fragt der Jäger: "Ja, was ist denn passiert?" Antwortet das Kaninchen:
"Eben kam der Bär vorbei und hat gefragt, ob ich fussle. Als ich nein gesagt habe, hat er sich mit mir den Arsch abgewischt!"
Am nächsten Tag kommt der Jäger wieder in den Wald und sieht das Kaninchen, das sich kaputtlacht. Fragt der Jäger: "Ja, und was ist denn nun passiert?"
Antwortet das Kaninchen: "Heute hat der Bär den Igel gefragt!!!!"



Für die Woche vom 19.05.2003 bis 25.05.2003


Ein Bär und ein Kaninchen sitzen nebeneinander auf einem Donnerbalken.
Irgendwann hat der Bär sein Geschäft verrichtet.
Er schaut nach links und stutzt.
Er schaut nach rechts und stutzt.
Da schaut der Bär das Kaninchen an und fragt: "Sag mal - fusselst Du???"



Für die Woche vom 12.05.2003 bis 18.05.2003


Treffen sich zwei Holzwürmer im Käse.
Seufzt der eine: "Auch Probleme mit den Zähnen?"



Für die Woche vom 05.05.2003 bis 11.05.2003


Was sagt der Tausendfüßler, wenn ihm zum Geburtstag neue Schuhe geschenkt werden?
"Tausend Dank!"



Für die Woche vom 28.04.2003 bis 04.05.2003


Treffen sich zwei Schlangen in der Wüste, fragt eine die andere:
"Du, sind wir eigentlich giftig?"
Sagt die andere: "Weiß ich nicht, wieso?"
Darauf die erste wieder: "Ich habe mir gerade auf die Zunge gebissen!"



Für die Woche vom 21.04.2003 bis 27.04.2003


Ein Maikäfer trifft seinen Freund. Der hat einen Verband um den Bauch.
"Was ist Dir denn passiert?"
"Ach weißt Du, ich war gestern auf einer Maikäferparty und hab ganz schön getankt. Auf dem Heimflug durch den Park seh' ich unter mir ein schnuckeliges Glühwürmchen. Das vernaschst du jetzt, denk ich, und im Sturzflug runter und drauf. Mist... es war ein Zigarettenstummel!"



Für die Woche vom 14.04.2003 bis 20.04.2003


"Unsere Katze hat bei einer Vogelausstellung den ersten Preis geholt."
"Wieso denn das?"
"Die Käfigtür stand offen..."



Für die Woche vom 07.04.2003 bis 13.04.2003


"Ich fühle mich richtig schlapp und schwach", meint der Elefant traurig.
Daraufhin meint ein anderer Elefant:
"Man spürt es eben doch, dass man aus einer Mücke gemacht wird..."



Für die Woche vom 31.03.2003 bis 06.04.2003


Der Hai verputzt eine Windsurfer, blickt noch einmal auf das leer treibende Brett zurück, schluckt nochmal und murmelt:
"Nett serviert, so mit Frühstücksbrettchen und Serviette!"



Für die Woche vom 24.03.2003 bis 30.03.2003


Treffen sich zwei Holzwuermer im Kaese.
Seufzt der eine: "Auch Probleme mit den Zaehnen?"



Für die Woche vom 17.03.2003 bis 23.03.2003


Häschen steht vor dem Richter und fragt ihn:
"Hattu Vollmacht?"
"Klar", sagt der Richter, "klar hab ich Vollmacht!"
"Muttu Hose wechseln!" rät Häschen...



Für die Woche vom 10.03.2003 bis 16.03.2003


Kommt ein Huhn in den Elektroladen:
'Ich hätte gern 'ne Legebatterie!'



Für die Woche vom 03.03.2003 bis 09.03.2003


Ein Schwein kommt an einer Steckdose vorbei,
schaut rein und sagt:
"Arme Sau, haben sie dich eingemauert."



Für die Woche vom 24.02.2003 bis 02.03.2003


Ein Wachhund zum andern: "Hörst du nichts?"
"Doch."
"Und warum bellst du dann nicht?"
"Na, dann höre ich doch nichts mehr!"



Für die Woche vom 17.02.2003 bis 23.02.2003


Ein Hund sagt von oben herab zu einem anderen:
"Ich habe einen adligen Namen, Hasso von Rheinfels!"
Sagt der andere:
"Ich auch, man nennt mich 'Runter vom Sofa' ".



Für die Woche vom 10.02.2003 bis 16.02.2003


Und wie sagte noch die Holzwurm-Mami zu den Kleinen:
'Husch husch, in's Brettchen...'



Für die Woche vom 03.02.2003 bis 09.02.2003


Eine Schildkröte klettert mühselig einen hohen Baum rauf, und wie sie die Krone erreicht hat, blickt sie in die Runde, springt und breitet die Beinchen auseinander. Sie prallt heftig auf dem Boden auf und macht sich sogleich wieder auf den Weg nach oben. Und wieder springt und fällt sie jämmerlich auf den Boden. Das Drama wiederholt sich einige Male.
Zwei Bäume weiter sitzt ein Taubenpärchen. Meint sie zu ihm:
'Ich glaube, es ist an der Zeit, ihm zu sagen, dass er adoptiert ist...'



Für die Woche vom 27.01.2003 bis 02.02.2003


Geht ein kleines Kätzchen in die Bar. Fragt der Wirt:
'Ein Glas Milch wie üblich?'
'Nein, heute soll's ein harter Whisky sein', antwortet das Kätzchen.
'Warum ein Whisky?' erwidert der Barkeeper verdutzt.
Darauf das Kätzchen: 'Nun, ich will halt morgens auch einmal mit einem Kater aufwachen...'



Für die Woche vom 20.01.2003 bis 26.01.2003


Ein Mann ruft beim Arzt an: "Doktor, meine Frau hat eine lebende Maus geschluckt, was sollen wir tun?"
"Ich komme sofort, in der Zwischenzeit soll Ihre Frau den Mund weit offen lassen, und Sie halten ihr ein Stück Käse davor."
Als der Arzt ankommt sieht er die Frau mit offenem Mund und den Mann, der eine Sardine davor hält.
"Was soll das? Ich sagte doch ein Stück Käse, nicht eine Sardine."
"Ich hab das schon recht verstanden, aber jetzt versuchen wir die Katze wieder rauszulocken..."



Für die Woche vom 13.01.2003 bis 19.01.2003


Eine Ameise flaniert ueber die Wiese und wird von einem Pferdeapfel getroffen.
Zwei Stunden braucht sie um sich heraus zu wuehlen.
"Scheisse", schimpft sie, "Genau aufs Auge."



Für die Woche vom 06.01.2003 bis 12.01.2003


Zwei Eisbären gehen durch die Wüste. Sagt einer davon: "Mann, Mann, muß das hier glatt sein, so wie die gestreut haben."


Für die Woche vom 30.12.2002 bis 05.01.2003


Gegen den Rat ihrer Freunde heiraten eine Ameise und ein Elefant. Wie sie zum ersten Mal miteinander schlafen wollen, erleidet der Elefant eine Herzattacke und stirbt.
Meint die Ameise: "Son Scheiß. Fünf Minuten Spaß und jetzt darf ich für den Rest meines Lebens ein Grab schaufeln..."


Für die Woche vom 23.12.2002 bis 29.12.2002


Geht ein Mann in ne Tierhandlung und verlangt einen Eisbären. Der Händler hat auch einen da und sagt: "Der ist sehr zahm und kuschelig, Sie dürfen ihn nur NIEMALS an die Nase fassen!" Zu Hause ist dann auch alles ganz prima, bis der Mann eines Tages denkt "Ich halts nicht mehr aus! Ich muß ihn an die Nase fassen!"
Er tuts und der Eisbär springt mit Gebrüll auf ihn los. Er rennt weg, Treppe rauf, Treppe runter, um den Wohnzimmertisch, um den Küchentisch, der Eisbär immer knapp dahinter. Schließlich ist der Mann völlig erschöpft, der Eisbär erreicht ihn, haut ihm von hinten mit seiner Pranke auf die Schulter und sagt:
"Du bist!"


Für die Woche vom 16.12.2002 bis 22.12.2002


"Wenn das euer Vater wüßte",
sagt die Witwe Henne zu den Küken,
"er würde sich im Grill umdrehen..."


Für die Woche vom 09.12.2002 bis 15.12.2002


Das Häschen und sein Hasenmädchen sind in eine Treibjagd geraten.
Noch dazu ist ihnen ein Fuchs auf den Fersen.
Geschwind verkriechen sie sich in ihren Bau und kuscheln sich in die hinterste Ecke.
"Unnu?" fragt das Hasenmädchen.
- "Nu bleiben wir solange hier, bis wir in der überzahl sind."



Für die Woche vom 02.12.2002 bis 08.12.2002


Der Lehrer zu Fritzchen: "Nenn mir mal ein paar Tiere!"
Fritzchen zählt auf: "Häschen, Hündchen, Pferdchen..."
Meint der Lehrer: "Lass doch das chen weg."
Darauf Fritzchen: "Eichhörn"



Für die Woche vom 25.11.2002 bis 01.12.2002


Frau Werner sieht einen Tierfilm im Fernsehen.
Plötzlich fragt sie Herrn Werner:
"Ist das wahr, dass Nagetiere besonders dumm und gefrässig sind?"
Herr Werner: "Ja, mein Mäuschen."



Für die Woche vom 18.11.2002 bis 24.11.2002


Das Kamelkind fragt den Kamelvater: 'Du, Papi, warum haben wir eigentlich zwei Höcker auf dem Rücken?'
Darauf der Kamelvater: 'Damit speichern wir Nahrung, wenn wir durch die Wüste ziehen.'
Kamelkind: 'Und warum haben wir so lange Wimpern?'
Kamelvater: 'Damit uns der Wind nicht den Sand in die Augen bläst, wenn wir durch die Wüste ziehen.'
Kamelkind: 'Und warum haben wir Hufe anstelle von Füßen?'
Kamelvater: 'Damit wir nicht im Sand einsinken, wenn wir durch die Wüste ziehen.'
Kamelkind: 'Und was machen wir dann im Zoo?'



Für die Woche vom 11.11.2002 bis 17.11.2002


Ein Nerz klopft an die Himmelstür.
Petrus öffnet und sagt:
'Weil man Dir auf Erden nachgestellt hat, hast Du einen Wunsch frei.'
Der Ankömmling darauf schüchtern:
'Ein Mäntelchen aus reichen Frauen...'



Für die Woche vom 04.11.2002 bis 10.11.2002


Mitten in der Wüste sitzt ein Mann und spielt zauberhaft Geige.
Ein Löwe umkreist ihn und legt sich nieder.
Dann kommen noch zwei und legen sich ebenfalls hin.
Nach einiger Zeit kommt ein vierter und frisst den Spieler auf.
Oben in der Palme meint ein Affe zum anderen:
'Ich habe es doch gesagt, wenn der Taube kommt, ist es mit der Musik vorbei...'



Für die Woche vom 28.10.2002 bis 03.11.2002


Ein Fuchsbau, davor sitzt ein kleiner Fuchs. Kommt ein Hase angehoppelt, es entwickelt sich ein Gespräch:
Hase: 'Na, deine Eltern zu Hause?'
Fuchs: 'Nö.'
Hase: 'Und deine Geschwister?'
Fuchs: 'Die auch nicht, warum?'
Hase: 'Dann bist Du ganz alleine?'
Fuchs: 'Jahaa.'
Hase: 'Naaa, was is' - willste Schläge?!'



Für die Woche vom 21.10.2002 bis 27.10.2002


Wenn schwimmen schlank macht, was machen Blauwale falsch?



Für die Woche vom 14.10.2002 bis 20.10.2002


Treffen sich zwei Tiere im Wald.
Sie gehen eine Zeit nebeneinander her und unterhalten sich.
Da fragt das eine Tier das andere:
"Was bist du eigentlich für ein Tier?"
"Ich bin ein Wolfshund", sagt das eine.
"Ein Wolfshund?????"
"Ja! Meine Mutter war ein Wolf und mein Vater ein Hund", erklärt der Wolfshund.
"Ach so", sagt das andere.
"Und was bist du?", fragt der Wolfshund.
"Ja, ich bin ein Ameisenbär!"
"Willst Du mich verarschen?!"



Für die Woche vom 07.10.2002 bis 13.10.2002


Zwei Bauern am Stammtisch:
"Ich hab letzte Woche alle meine Tiere markieren müssen. Mit nem Ring im linken Ohr. Sauarbeit, sag ich dir."
"Kann ich mir denken, die ganzen Kühe, Schweine, Schafe..."
"Ja, aber das Schlimmste waren die Bienen."



Für die Woche vom 30.09.2002 bis 06.10.2002


Eine ältere Dame kommt in eine Zoohandlung und schaut sich die vielen Tiere an.
Vor dem Papageienkäfig bleibt sie stehen und fragt:
"Na du kleiner bunter Vogel, kannst du auch sprechen?"
Darauf der Papagei: "Na du alte Krähe, kannst du auch fliegen?"



Für die Woche vom 23.09.2002 bis 29.09.2002


Nach der Treibjagd inspiziert der Baron die Strecke:
"31 Fasane, 15 Rebhühner, 28 Hasen, eine Wildsau, ein Treiber..."
Dem Baron stockt der Atem.
Dann rast er mit dem Schwerverletzten ins Krankenhaus.
"Die paar Schrotkugeln hätten ihm kaum geschadet",
erklärt der Chefarzt.
"Aber daß Ihre Leute den Mann ausgenommen haben, wird er kaum überleben..."



Für die Woche vom 16.09.2002 bis 22.09.2002


Gehen zwei Blondinen durch den Wald, plötzlich sagt die eine:
"Oh, schau mal eine Rehfährte."
"Nein, nein" sagt die andere, "das ist eindeutig eine Wolfsfährte".
So folgen sie diskutierend der Spur.
Eine halbe Stunde später wurden beide vom Zug überfahren...



Für die Woche vom 09.09.2002 bis 15.09.2002


Der Immobilienmakler erklärt:
"Ich will ehrlich zu Ihnen sein, dieses Haus hat auch Nachteile. Im Norden befindet sich einen Mülldeponie, im Osten ist die Kläranlage, im Süden ist eine Stinktierzucht und im Westen liegt die Fischfabrik."
"Mein Gott und welche Vorteile hat dieses Haus?"
"Sie wissen immer, aus welcher Richtung der Wind kommt..."



Für die Woche vom 02.09.2002 bis 08.09.2002


Bei einem Basler Tierarzt laeutet das Telefon:
"Gleich kommt meine Frau mit unserer Katze zu Ihnen.
Bitte geben Sie Ihr eine Spritze, damit sie friedlich einschlaeft.... "
"Gerne," sagt der Tierarzt "aber findet Ihre Katze alleine nach Hause??"



Für die Woche vom 26.08.2002 bis 01.09.2002


Das neueste aus der Gen-Technik:
Was kommt dabei heraus, wenn man einen Skunk mit einem Adler kreuzt?
Nun, es stinkt zum Himmel!



Für die Woche vom 19.08.2002 bis 25.08.2002


Maus und Elefant gehen zum Baden.
Der Elefant springt ins Wasser und schwimmt herum, als die Maus ihm zuruft: "Komm heraus".
Der Elefant geht aus dem Wasser.
Darauf sagt die Maus: "Du kannst wieder hineingehen".
Der Elefant wundert sich und fragt die Maus: "Was soll das ?".
Die Maus antwortet: "Ich wollte nur schauen, ob du meine Badehose anhast."



Für die Woche vom 12.08.2002 bis 18.08.2002


Der Gockel bringt ein Straussenei in den Hühnerstall.
Seht euch das mal an, meine Suessen! sagt er ein wenig vorwurfsvoll.
Nehmt's mir nicht uebel,
aber ich muss euch schon mal zeigen,
was andere Weiber drauf haben!



Für die Woche vom 05.08.2002 bis 11.08.2002


Stehen zwei Huehner vor einem Berg Eierbriketts.
Sagt die eine: Guck mal, lauter Babys aus Afrika!



Für die Woche vom 29.07.2002 bis 04.08.2002


Ein Zoologie-Student steht mitten im Examen.
Der Professor deutet auf einen halbbedeckten Käfig, in dem nur die Beine eines Vogels zu sehen sind.
"Welcher Vogel ist das?"
"Weiss ich nicht."
"Ihren Namen bitte!"
Da zieht der Student seine Hosenbeine hoch: "Raten Sie mal!"



Für die Woche vom 22.07.2002 bis 28.07.2002


Vier Männer treffen sich am Stammtisch. Einer hat eine Aktentasche dabei und setzt ein breites Grinsen auf. Er sagt: "Wenn Ihr mir 100 EUR gebt, zeige ich Euch etwas, dass Ihr garantiert noch nie gesehen habt." Nach einigem Zögern lassen sich die Freunde darauf ein.
Der Typ öffnet seine Aktentasche und heraus tritt ein fein gekleideter 20cm großer Mann, zieht seinen Hut und sagt: "Guten Tag, mein Name ist Johannes Mario Simmel. Ich bin der berühmte Autor von 'Es muss nicht immer Kaviar sein' und anderen Werken. Ich darf mich jetzt verabschieden...", dreht sich um und geht in die Aktentasche zurück.
Die Freunde staunen und fragen den Mann, woher er das Männlein her hat und er erzählt ihnen von einem Baum vor der Stadt, der jedem einen Wunsch erfüllt.
Einer der Freunde rennt gleich los, um es auszuprobieren. Dort angekommen sagt er: "Hallo Baum, ich wünsche mir 10 Millionen in kleinen Scheinen". Es macht *plop* und um ihn herum laufen 10 kleine Schweinchen mit je einer Zitrone im Maul. Der Typ guckt sich verwirrt um und geht zurück zur Kneipe.
Dort angekommen sagt er seinem Freund: "Cooler Baum, aber der hat ein Hörproblem. Ich wünsche mir 10 Millionen in kleinen Scheinen und kriege 10 Zitronen in kleinen Schweinen!". Das Grinsen des Freunden wird noch breiter und er antwortet: "Ja, meinst du denn im ernst, ich hätte mir einen 20cm großen Simmel gewünscht...?"


Für die Woche vom 15.07.2002 bis 21.07.2002


Ein Tourist ging in eine Zoohandlung und schaute sich ein wenig dort um. Während er sich so umschaute, kam ein Kunde in den Laden und sagte zu dem Verkäufer:
"Ich hätte gerne einen C-Affen". Der Verkäufer nickte, ging hinüber zu einem Käfig und holte einen Affen heraus. Er befestigte eine Leine an dem Affen und übergab ihn dem Kunden, und sagte: "Das macht EUR 5.000,--."
Der Kunde zahlte und verliess das Geschäft mit dem Affen.
Erstaunt ging der Tourist zu dem Verkäufer und sagte: "Das war aber ein sehr teuerer Affe. Warum kostet er denn so viel?"
Der Verkäufer antwortete, "Der Affe kann C programmieren - sehr schnell, wenig Code, keine Fehler und eben sehr günstig." Der Tourist schaute zu einem anderen Affen im Käfig. "Dieser ist ja noch teurer, er kostet sogar EUR 10.000,--. Was kann dieser denn?"
"Oh, dies ist ein C++ Affe; er beherrscht objekt-orientierte Programmierung, Visual C++, und etwas Java. All dies nützliche Zeugs," sagte der Verkäufer.
Der Tourist schaute sich noch eine Weile um und sah einen dritten Affen in einem Käfig. Der Preis hing an seinem Hals und lautete EUR 50.000,--.
Er lief erstaunt zu dem Verkäufer und sagte "Dieser kostet ja mehr als alle anderen zusammen! Was zum Himmel kann der denn?"
Der Verkäufer antwortete: "Tja, ich habe ihn noch nie etwas Nützliches tun sehen, aber die anderen Affen nennen ihn Projekt-Manager"



Für die Woche vom 08.07.2002 bis 14.07.2002


Eine Oma ruft mitten in der Nacht ganz verstört beim Tierarzt an und meint ganz aufgeregt: "Da ist so ein Rüde bei meiner Hündin und er läßt sie nicht in Ruhe. Was soll ich denn nur machen?" - "Gehen sie einfach mit einem Besen dazwischen", meint der Arzt müde.
Ein paar Minuten später klingelt beim Tierarzt das Telefon erneut. "Ich bekomme sie nicht auseinander!" berichtet die arme Oma, " Was soll ich denn nur machen?" - "Schütten sie halt’ einen Eimer Wasser über die beiden!" antwortet der Arzt verärgert.
Wieder ein paar Minuten später ruft die Oma erneut bei dem Tierarzt an, um zu berichten, daß auch dieser Versuch fehlgeschlagen sei. "Ich weiß wirklich nicht mehr, was ich machen soll!" Daraufhin sagt der Tierarzt entnervt: "Rufen sie doch einen der Hunde ans Telefon!" - "Wie soll ich denn das anstellen", meint die Oma ganz verwundert. "Wieso fragen Sie? Bei mir hat es in der letzten Viertelstunde doch auch dreimal geklappt!"



Für die Woche vom 01.07.2002 bis 07.07.2002


Es sagte der Chefarzt:
"Ich hoffe, dass jetzt alles in Ordnung ist und
Ihre Vorstellung, ein Hund zu sein verschwunden
ist. Jetzt jagen Sie nicht mehr jede Katze, jetzt
bellen Sie nicht mehr den Mond an und kratzen
muessen Sie sich auch nicht mehr ... verdammt,
hoeren Sie auf, dauernd Pfoetchen zu geben! Wo
soll ich denn den ganzen Hundekuchen herbekommen?!"



Für die Woche vom 24.06.2002 bis 30.06.2002


Ein Ehepaar sitzt auf dem Balkon.
Sie sieht verträumt in den Sonnenuntergang und säuselt romantisch:
"Hör mal, Schatz, die Grillen".
Er blättert angenervt in seiner Sportzeitung und meint:
"Ich riech' nix".



Für die Woche vom 17.06.2002 bis 23.06.2002


Drei Gorillas wollen sich eine Frau suchen.
Der erste: "Ich war mit einem Zebramädchen zusammen. Toll sag ich Euch."
Der zweite: "Ich habe eine Nilpferddame getroffen. Die konnte vielleicht küssen!"
Der dritte ist nur noch ein Schatten seiner selbst.
Er erklärt: "Ich war mit einem Giraffenmädchen zusammen. Sie sagte: Küß mich - ich sofort rauf zu ihr. Sie sagte: Lieb mich - ich sofort runter; sie sagte: Küß mich..."


Für die Woche vom 10.06.2002 bis 16.06.2002


Kommt ein Eisbärkind zu seiner Mami:
"Mammi, der Papa ist doch ein Eisbär, oder?"
"Na klar, du kennst doch den Papi. Und was für ein grosser Eisbär der ist!"
"Und du, du bist doch auch ein Eisbär, oder?"
"Aber ja, schau mich doch an, was für ein schönes Fell ich habe!"
"Und die Oma, war die auch ein Eisbär?"
"Aber ja, die Oma war eine grosse und gerissene Eisbärin."
"Und der Opa, war der auch ein Eisbär?"
"Sicher, der Opa war ein Bild von einem Eisbär, gross und stark! Aber was ist denn mit dir, mein Kind? Warum fragst Du das alles?"
Das Eisbärkind leise: "Mich friert's!"



Für die Woche vom 03.06.2002 bis 09.06.2002


Ein neuer Tierarzt ist im Dorf. Eines Tages erscheint er bei Bauer Bröselmeier auf dem Hof und behauptet doch tatsächlich, mit den Tieren sprechen zu können. Bröselmeier lacht sich darüber kaputt, während sich der Tierarzt schon mit der Kuh unterhält. "Na, was hatt'se denn gesagt?", will der Bauer grinsend wissen.
"Sie hat gesagt, daß der Melker viel zu rauhe Hände habe und ihr schon die Zitzen schmerzen". Der Bauer sieht sich den Euter an und tatsächlich: die Zitzen sind entzündet.
Nun geht der Tierarzt zu dem Pferd und erkundigt sich nach dem Wohlbefinden. "Na, was sagt der Gaul?" fragt der Bauer, schon etwas verunsichert. "Er sagt, sein rechter hinterer Huf schmerze. Wahrscheinlich sei das Hufeisen locker". Der Bauer sieht nach und tatsächlich: Das hintere Hufeisen muß dringend erneuert werden.
Währenddessen begibt sich der Tierarzt zum Ziegenstall. Als der Bauer das sieht, rennt er an ihm vorbei, springt mit einem gewagten Satz über die Absperrung, hält der Ziege das Maul zu und flüstert ihr aufgeregt in's Ohr: "Halt bloß die Schnauze. Erstens ist es schon fünf Jahre her und zweitens war ich besoffen."



Für die Woche vom 27.05.2002 bis 02.06.2002


"Mein neuer Hund ist echt super. Jeden Morgen um 8 Uhr bringt er mir die Zeitung. Dabei habe ich gar keine abonniert !"



Für die Woche vom 20.05.2002 bis 26.05.2002


Eine Giraffe und ein Häschen unterhalten sich.
Sagt die Giraffe: "Häschen, wenn du wüsstest, wie schön das ist, einen langen Hals zu haben. Das ist sooo toll! Jedes leckere Blatt, das ich esse, wandert langsam meinen langen Hals hinunter und ich genieße diese Köstlichkeit soo lange."
Das Häschen guckt die Giraffe ausdruckslos an.
"Und erst im Sommer, Häschen, ich sag dir, das kühle Wasser ist so köstlich erfrischend, wenn es langsam meinen langen Hals hinunter gleitet. Das ist soooo schön, einfach toll einen so langen Hals zu haben. Häschen, kannst du dir das vorstellen!?"
Häschen ohne Regungen: "Schon mal gekotzt?"



Für die Woche vom 13.05.2002 bis 19.05.2002


Zwei Elefanten sehen zum erstenmal einen nackten Mann.
Sie schauen an ihm runter, schauen wieder hoch, schauen sich zweifelnd an.
"Wie zum Teufel kriegt der sein Essen in den Mund ?"



Für die Woche vom 06.05.2002 bis 12.05.2002


Fragt ein Spaziergänger einen Angler: "Na, beißen die Fische ?"
Der Angler: "Nein, Sie können sie ruhig streicheln."



Für die Woche vom 29.04.2002 bis 05.05.2002


Ein Mann möchte einen Papagei kaufen.
Er geht in eine Zoohandlung und der Verkäufer zeigt ihm einen Vogel.
"Was kann der den?", fragt der Mann.
"Wenn Sie am linken Bein ziehen sagt er ´Guten Tag´ und wenn sie am rechten Bein ziehen sagt er ´Guten Abend´."
"Und was ist wenn ich an beiden Beinen ziehe?"
"Dann fall' ich auf den Schnabel, du Blödmann!"



Für die Woche vom 22.04.2002 bis 28.04.2002


Eine vorbeifliegende Fee bekommt Mitleid mit zwei Statuen, eine männlich, eine weiblich, die seit Jahren voller Taubendreck im Park nebeneinander stehen.
Sie schwebt hinab, tippt die Statuen mit dem Zauberstab an und sagt:
"Für eure Geduld habt ihr eine Belohnung verdient. Ich gebe euch eine Stunde Zeit, in der ihr endlich einmal machen könnt, was ihr schon lange wollt."
Gesagt - getan, die beiden hüpfen ins Gebüsch und es geht hoch her. Die Fee hört Lachen, Quietschen, Stöhnen, Rumoren. Nach einer Weile packt sie die Neugier.
Als sie das Büschlein auseinander biegt, sieht sie die beiden auf dem Boden hocken und hört die Stimme des Mannes: "So, jetzt hältst du die Taube fest und ich scheiß ihr auf den Kopf."


Für die Woche vom 15.04.2002 bis 21.04.2002


Wie heißt eine Kuh, die sich zu
beiden Geschlechtern hingezogen fühlt????
Na, klar: BIFI




Für die Woche vom 08.04.2002 bis 14.04.2002


Eine Schnecke kriecht schon seit Wochen eine Strasse entlang.
Endlich hat sie ihr Ziel erreicht, quält sich die Treppe eines Hauses hoch und klopft an die Tür. Ein Mann öffnet die Tür, sieht die Schnecke und kickt sie meterweit in den Garten des Nachbarn gegenüber.
Sie beginnt ihren Weg erneut, braucht einen Monat, um die Strasse zu überqueren, noch mal eine Woche, um die Einfahrt zu passieren. Nach zwei weiteren Tagen hat sie auch die Treppe wieder erklommen und klopft erneut.
Als der Mann wieder die Tür öffnet und erstaunt auf die Schnecke schaut, sagt diese:
"Hey, Du Mistkerl, was sollte das eben???"




Für die Woche vom 01.04.2002 bis 07.04.2002


Ein Frosch mit einer roten Badehose hüpft durch den Wald und ruft:
"Ich bin ein Schwan, ich bin ein Schwan!!"
Er kommt an ein paar Eichhörnchen vorbei. Diese hören seine Rufe und sagen:
"Du bist doch kein Schwan! Du bist ein Frosch mit einer roten Badehose!!"
Der Frosch lässt sich nicht beirren und hüpft fröhlich weiter, während er ruft:
"Ich bin ein Schwan, ich bin ein Schwan!!!"
Er kommt an einem Teich vorbei, in dem ein paar Schwäne sitzen. Diese hören sein rufen und sagen empört:
"Du bist kein Schwan! Wir sind Schwäne!!! Du bist nur ein Frosch mit einer roten Badehose! Und überhaupt, zieh doch mal die Badehose aus!!!"
Gesagt, getan. Der Frosch zieht die Badehose aus.
Daraufhin die Schwäne: "MEIN LIEBER SCHWAN!!!!"




Für die Woche vom 25.03.2002 bis 31.03.2002


Mußte wegen Urlaub leider ausfallen :-)




Für die Woche vom 18.03.2002 bis 24.03.2002


Schild am U-Bahnhof:
"Auf der Rolltreppe müssen Hunde getragen werden!"
Stöhnt ein Passant:
"O Gott, wo bekomme ich denn jetzt einen Hund her?"





Für die Woche vom 11.03.2002 bis 17.03.2002

Eine kurze Überlegung:

Ein mit Butter bestrichenes Brötchen
fällt immer auf die Butterseite.
Eine Katze landet bei einem Sturz
immer auf den Pfoten.

Was passiert, wenn man den Rücken
einer Katze mit Butter bestreicht???



Zurück